Markenverletzung – Voraussetzungen und Folgen

Verteidigen Sie Ihre Marke! Nachdem die Markenüberwachung Alarm geschlagen hat oder Sie darauf aufmerksam geworden sind, dass ein Dritter Ihre Marke unberechtigter Weise benutzt, gilt es die in Erfahrung gebrachte Markenkollision zu prüfen und ggf. gezielte Maßnahmen zu ergreifen. Dabei stehen dem Markeninhaber mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Die Abmahnung im Markenrecht Sie sind bereits Inhaber einer eingetragenen Marke und sind darauf Aufmerksam geworden, dass ein Dritter unberechtigt Ihre Marke benutzt? weiterlesen...

In Markenrecht von Ralph KlenkeVeröffentlicht am

Bootleg bei Ebay zum kauf angeboten - Abmahnung

Hilfe, ich habe eine Raubkopie auf Ebay angeboten!

Das Interesse der Rechteinhaber sich vor der Verbreitung von Raubkopien und Identitätsfälschungen, also der unerlaubten Vervielfältigung von Musik, Filmen, PC- und Video Spielen, zu schützen ist selbstverständlich nachvollziehbar. Diese Schwarzpressungen nennt man auch Bootlegs. Ursprünglich beschreibt der Begriff „Bootleg“ eine unautorisierte Vervielfältigung von Originalwerken, beispielsweise in Form eines Remixes. Oft werden das Vocal und andere markante Bestandteile eines Songs verwendet, um den ursprünglichen Song in ein neues Genre zu transportieren. Werden dafür weiterlesen...

In Urheberrecht von Ralph KlenkeVeröffentlicht am